Brunch Pizza

Oberlecker ist diese Brunch Pizza.

Zubereitung:DSC_0564

200 g Gouda 5 Sek./Turbo zerkleinern und umfüllen, 400 g Mehl, 1 Würfel Hefe, 1 TL Salz, 1 Pr. Zucker, 200 g Wasser, 50 g Öl, 1 Min./Teigstufe kneten. Anschließend kleine Fladen auf einem Backblech ausrollen und ca. 15 Min. bei 50 c° im Backofen gehen lassen. 200 g Brunch Paprika & Peperoni darauf verteilen,  je 1 rote, gelbe und grüne Paprika 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und auf dem Aufstrich verteilen, DSC_0561zum Schluß mit Gouda bestreuen. Backofen auf 170 C° – 200 C° ca. 15 Minuten backen. Ích hatte keinen Gouda mehr und habe statt dessen Mozzaralle genommen. Wir haben diese Brunch Pizza auch auf einem der letzten Kochtreffs zubereitet. Es hat allen sehr, sehr gut geschmeckt.

Tipp: Den Saft von der Paprika abschütten. Garkörbchen einsetzen und den Saft eine halbe Minute abtropfen lassen. Sind die Paprika recht groß, dann reichen auch zwei. 🙂

Advertisements

Thermomix zum alten Preis

Den Thermomix zum alten Preis sichern ist ganz einfach

Am 22.04.13 gibt es für den Thermomix eine Preisanpassung. Wie hoch diese ist, ist leider noch geheim. Aber du kannst dir den Preis jetzt noch bis zu 26 Wochen ab Bestelldatum sichern. Wenn du so gerne einen Thermomix haben möchtest, aber dein Buget sagt: „neeeiiin“, dann kannst du nächste Woche noch einen zum alten Preis bestellen. Mitte Oktober spätestens kommt er zu dir nach Hause und muß auch dann erst bezahlt werden! Zum alten Preis natürlich. Solltest du zwischenzeitlich im Lotto gewonnen haben, so kannst du den Thermomix sofort abrufen. Die Zahlung wir erst mit der Lieferung fällig.

Apfelkompott

Hier habe ich das passende Rezept zum Kaiserschmarrn!Apfelstücke

750 g Äpfel in Stücken (gut eignet sich der Elstar oder der Boskoop), 20 g Zitronensaft, 50 g Zucker, 40 g Wasser, 1 gehäufter Teelöffel Vanillezucker.

ApfelkompottUnd so kinderleicht ist die Zubereitung. Apfelstücke in den Mixtopf. Alle restlichen Zutaten einfüllen, kurz 4 Sec./Stufe 4,  9 Minuten – 100 Grad – Stufe 1. Am Ende der Kochzeit 20 Sec./Stufe 8 pürieren. Fertig!  Super köstlich!  Tipp: Bei ganz rotbackigen Äpfeln wird der Kompott rosa. Dafür ist der rote Boskoop super geeignet. Bei dem Elstar nehme ich 10 g weniger Zucker, weil diese Sorte süßer ist.

Viel Spaß beim Nachkochen 😉