Suchtgefahr

34952So, ich hab es mal wieder selbst erlebt. Ich hatte diese Woche eine Rabatt-Vorführung bei einer Kundin, die den Thermomix seit gut vier Wochen hat. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Diese Kundin hatte in diesen vier Wochen gefühlte 500 Rezepte ausprobiert. Wohlgemerkt neben ihrer Berufstätigkeit, Familie und Haushalt. Egal ob Kuchen, Gewürze, Brot, Getränke, Desserts, Saucen, Hauptgerichte und, und, und                 –  Hammmmer!  –   Unglaublich  –

Ich freue mich riesig über einen neuen Thermomix-Fan, den ich so glücklich machen konnte! 😉

Advertisements

Kochschule mit Nina Thiemann

Kürbisbrot

Kürbisbrot (Photo credit: Hedonistin)

Gestern gab es ein Kochtreff mit Nina Thiemann auf Heinemanns Hof. Unser Thema war Hausmannskost. Es gab einen Blitzzwiebelkuchen, Kürbisbrot mit Kürbisfleisch vom Hokkaido gebacken, Apfel-Tomaten-Marmelade (das war der Hammer), selbstgemachte Teewurst, Graupensuppe und eine köstliche Birnen Creme zum  Nachtisch. Alle haben wir zusammen gekocht und anschließend geschmaust und gequatscht. Ein toller und entspannter Abend. Wirklich schön.

Und dann hörte ich noch Jemanden sagen: „Kann deine Frau kochen? Oder habt ihr einen Thermomix?“      (Grins, grins)

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und hoffe, dass ich in nächster Zeit mal wieder mehr Zeit für meinen Blog und leckere Rezepte habe.

Liebe Grüße Tanja