Traubenkonfitüre

Heute hatte ich noch ein paar kernlose, blaue Trauben übrig. Und Marmelade essen wir alle gern und viel. Das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen.

WP_20140428_007

Zu frischem Weißbrot,  Baguette oder Waffeln mit Vanilleeis ist die Konfitüre eine Geschmacksbombe!

Uns so einfach ist die Zubereitung im Thermomix:

1 kg blaue, kernlose Trauben vom Stengel zupfen und waschen, in den Mixtopf geben und ein Pfund Gelierzucker 2 : 1 zugeben. Ich habe immer eine angefangene Tüte Gelierzucker und geben noch ca. 50 g extra dazu, damit die Marmelade auch richtig fest wird. Das ganze 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. 12 Minuten bei 100 Grad einstellen und dann noch mal 1 Minute Stufe 10 pürieren. In saubere, heiß ausgespülte Gläschen füllen und nett beschriften. Ein tolles Mitbringsel, das immer gut ankommt. 🙂

Traubenkonfitüre

Traubenkonfitüre

 

Advertisements